english

MANEKINEKOD

Manekinekod ist seit August 2007 das Alter Ego der Griechin Eleni Adamopoulou aus Athen.
Manekineko heißt die winkende japanische Katzenfigur, die einem Haushalt einerseits Glück verheißt und andererseits winkend Gäste lockt. Verlockend ist Elenis Musik ebenso.

Im Alter von 12 Jahren erwachte Eleni Adamopoulous Interesse an klassischer Musik, sie spielte Piano und Flöte. Sie war Sängerin in einem klassischen Chor, trat 2 Jahre lang mit einem Holzblasorchester auf, entdeckte die Jazzmusik in diversen Gruppen, spielte Keyboard in vielen Independentbands, und und ist sogar promovierte Musiklehrerin.

Eleni beschreibt ihre Heimatstadt Athen als "lärmend und melancholisch", dies erklärt, ihren düsteren Sound, für den sie Stadtgeräusche als Samples benutzt und in Rhythmen und Melodien verwandelt.

Immer auf der Suche nach neuen Rhythmen und Stilen, sammelt sie verschiedenste Klänge, um Soundcollagen zu kreieren. Dabei experimentiert sie mit Klängen, denen wir sonst kaum Beachtung schenken und erschafft eine unbekannte Welt.


2008 war Eleni mit 5 Stücken auf dem Sampler Sampler "4 Women No Cry Volume 3" von Monika Enterprise vertreten und trat beim Worldtronics-Festival im Haus der Kulturen in Berlin auf. 2010 präsentiert sie ihr Debutalbum "Data" auf brigade music.


RELEASES

MANEKINEKOD: DATA
CD (2010) BRIG 010


MANEKINEKOD: DEAR KYOKO
LP (2010) CREATIVE SPACE


VARIOUS ARTISTS: 4 WOMEN NO CRY VOL. 3
CD/LP/DL (2008) MONIKA ENTERPRISE

URL

myspace.com/manekinekod

BACK TO TOP BACK TO TOP